Genehmigung für die Familie Silberstein, fortan den Namen "Wedel" zu führen

2002/109/2
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte, Stempelfarbe
Berlin 4.7.1912
Höhe: 33.2 cm Breite: 21 cm
Gummistempel: Der Königliche Polizeipräsident / Berlin; der gleiche Stempel auch als Prägung
Schenkung von Alfred und Ilse Fromm
Doppelblatt mit aufgeklebten Gebührenmarken (100 Mark), maschinenschriftlich.

Der Kaufmann Wilhelm Silberstein und seine Familie erhalten die Genehmigung in Zukunft den Familiennamen "Wedel" zu führen.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen