Holzlineal aus dem Besitz von Rudi Librowicz (geb. 1926)

2001/367/6
Alltagskultur
Holz, transparenter Überzug
Palästina um 1935
Höhe: 30 cm Breite: 4 cm Höhe = Länge
Schenkung von Rudi Leavor
Hell- und dunkelbraunes Holzlineal mit reliefiert dargestellten Tieren und Pflanzen. In einer hügeligen Steppenlandschaft sind v.l.n.r. der Größe nach abgebildet: zwei kleine Nagetiere, ein Huftier, ein Tapir, ein bepackter Esel, ein großer Kaktus.

Das Lineal war ein Geschenk aus Palästina, wohin der Großvater und die Tante von Rudi Librowicz 1934 emigriert waren. Rudi hatte es im Gepäck, als die Familie 1937 von Berlin aus nach Großbritannien emigrierte.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen