2002/223/0/001-036
Kunst
Druckgrafik
Heliogravüre, nach Radierung auf Karton
Berlin / Wien: Benjamin Harz Verlag 1921
Höhe: 39.5 cm Breite: 32 cm Tiefe: 2.5 cm Mappenmaße
"E. M. Lilien"
Graue Papp-Mappe mit grünem Leinenrücken und -ecken und schwarzer Schrift.
Darin ein geheftetes Einlegeblatt mit der Inhaltsangabe (Titel der einzelnen Blätter). Dann folgt eine Einleitung von Eugen Hoeflich.
Die 36 Heliogravüren haben folgende Titel:
"Die Heilige Stadt:
I. Jerusalem vom Ölberg gesehen
II. Jerusalem von der Stadt aus gesehen
III. Strasse in Jerusalem
IV. Zugang zum Tempelplatz
V. Der Felsendom in Jerusalem
VI. Brunnen auf dem Tempelplatz
VII. Die Klagemauer
VIII. Frauen an der Klagemauer
IX. Der Davidsturm
X. Das Absalom-Denkmal
XI. In der Bibliothek
XII. Araberzelte
Das Alte Land:
XIII. Fest unter Ölbäumen
XIV. Das Gebirge Juda
XV. Zugang zur Siloalquelle
XVI. Brunnen bei Jaffa
XVII. Karawanserei
XVIII. Betir
XIX. Der Thoraschreiber (Kopf und Hand)
XX. Der Jordan
XXI. Syrischer Hirte
XXII. Der Wasserträger
XXIII. Samaritanischer Hohepriester mit Thora
XXIV. Das Damaskustor
Der Same Jakobs:
XXV. Saulus
XXVI. Spaniolischer Jude
XXVII. Marokkaner Jude
XXVIII. Araberscheich
XXIX. Talmudisten
XXX. Jude aus der Buchara
XXXI. Der arme Mann aus Jemen
XXXII. Schwarzer Jude
XXXIII. Alter Jude aus Jerusalem
XXXIV. Lesender Jude aus der Buchara
XXXV. Jüdin aus Buchara
XXXVI. Der Thoraschreiber II"

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen