Zweite Makkabi-Winterspiele in Banska Bystrica: Der Skiläufer Marburg (Makkabi CSR) bricht erschöpft im Ziel zusammen

Herbert Sonnenfeld (29.9.1906 - 1972)

FOT 88/500/168/002
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie (s/w-Negativfilm)
Banska Bystrica (CSR) um 1936
Höhe: 3.6 cm Breite: 2.4 cm Maße = Original-Negativ Sondermaße = neue Abzüge
N.N.: Kehraus in Banska Bystrica, in: Jüdische Rundschau Nr. 17 (28.2.1936), Berlin 1936, S. 17. [Bildunterschrift: "Der Schlußmann der siegreichen Staffel im 4x10-km-Staffellauf Marburg (Makkabi CSR) bricht erschöpft im Ziel zusammen."]
Ankauf aus Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin
Der Skiläufer Marburg (Makkabi CSR) am Ziel vor Erschöpfung zusammengebrochen auf dem Boden liegend. Zwei Männer halten ihn.

Die Zweiten Makkabi-Winterspiele fanden vom 18. bis 24. Februar 1936 in Banska Bystrica, einem kleinen Ort in der Tschechoslowakei statt und wurden am 17. Februar durch eine Eröffnungsfeier eingeleitet.
Etwa dreißig Sportler des Deutschen Makkabikreises nahmen an den Zweiten Makkabi-Winterspielen teil, die die Disziplinen Abfahrts-, Lang- und Staffellauf, Skisprung, Eishockey und Eiskunstlauf umfaßten.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen