Plakat für die XI. Kunstausstellung Berliner Secession

Thomas Theodor Heine (1867 - 1948), Herbert Sonnenfeld (29.9.1906 - 1972)

FOT 88/500/174/029
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie (s/w-Negativfilm)
Berlin um 1937
Höhe: 2.4 cm Breite: 3.6 cm Maße = Original-Negativ Sondermaße = neue Abzüge
Ankauf aus Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin
Plakat der Berliner Kunstausstellung Berliner Secession von April bis September 1906. Die Plakatgestaltung stammt von Thomas Theodor Heine: Eine junge Frau in einem Kleid im Stil des mittleren 19. Jahrhunderts, durch Pinsel und Palette in der Hand als Allegorie der Kunst gekennzeichnet, reichet einem großen Bären, Symbol der Stadt Berlin, einen Lorbeerkranz.


Das Plakat liegt auf anderen Plakaten, darunter eines mit hebräischer Beschriftung.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen