Legitimation zum Tragen der ungarischen Kriegserinnerungsmedaille für Albert Gotthilf (1891-1943)

2003/49/1/002
Archiv
Urkunde
Papier, Stempelfarbe
Berlin 9.2.1935
Höhe: 11 cm Breite: 23.7 cm
Beillage zum Militärpass, Vordruck, maschinenschriftlich ausgefüllt, abgestempelt, in dt. und ung. Sprache.

Die Urkunde legitimiert den Inhaber Albert Gotthilf zum Tragen der ungarischen Kriegserinnerungsmedaille am rot-weiß-grünen Band und bestätigt gleichzeitig den Erhalt der Auszeichnung. Albert Gotthilf war von 1914-1918 Frontsoldat.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen