"Ewigkeit", eine Skulptur von Peter Fingesten (1916-1987)

Peter Fingesten (1916 - 1987), Herbert Sonnenfeld (29.9.1906 - 1972)

FOT 88/500/304/007
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie (s/w-Negativfilm)
Berlin 1933 bis 1938
Höhe: 3.6 cm Breite: 2.4 cm Maße = Original-Negativ Sondermaße = neue Abzüge
Ankauf aus Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin
Die Skulptur "Ewigkeit" von Peter Fingesten. Ein vermutlich weiblicher antikisierender monumentaler Kopf mit erhobenen Händen, von denen die eine mit Zeigegestus gen Himmel weist, die andere eine schützende oder abwehrende Gebärde nach oben vollführt. Im Sockel eine hebräische Inschrift.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen