Unbedenklichkeitsbescheinigung für die Ware von Salomon Marx

Hochfürstlich Markgräflich Badisches Oberamt der Grafschaft Eberstein.

2003/122/1
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte
Hördten 28.9.1802
Höhe: 18 cm Breite: 21.2 cm
Schenkung von Werner und Karla Mayer
Bescheinigung für Salomon Marx, dass die von ihm gekaufte Ware
"frische, gesunde, Kaufmanns gute Haab und Waar seye, und von einem solchen Orth, allwo, GOtt sei Dank, binnen Jahr und Tag unter allem Vieh, keine erbliche Seuche graßieret hat, herkomme, deßwegen aller Orthen über Wand und Wasser wohl paßieret werden möge, solches hat Verkäufer bey Treu und Glauben bestätigt."
Ausgestellt vom Hochfürstlich Markgräflich Badischen Oberamt der Grafschaft Eberstein.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen