Dienstvertrag Fritz Leydens (1893-1962) am Battenberg-Theater Leipzig mit Begleitschreiben

Fritz Kranz, Hanns Niehtan

2003/114/6/1-2
Archiv
Druckerzeugnis
Papier, Tinte, Gummistempel
Leipzig Unterzeichnet am 29.8.1929
Höhe: 28.7 cm Breite: 22.5 cm Vertrag
Schenkung von Hildegard Leyden
1. Dienstvertrag als Schauspieler und Regisseur am Komödienhaus des Battenberg-Theaters in Leipzig, vom 01.09.1929-30.04.1930 zu einem Gehalt von monatlich 400 RM. Vordruck, maschinenschrfitlich ausgefüllt, 2 S., dazu 6 Seiten Tarifbestimmungen.
2. Brief der Direktoren des Theaters Hanns Niehtan und Fritz Kranz mit der Bestätigung seines Engagements und der Aufforderung zur Vertragsunterzeichnung, maschinenschriftlich, Leipzig, den 27.08.1929. Handschriftlich unterzeichnet von Fritz Kranz.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen