Fritz Leyden (1893-1962) und sein Bataillon zu Beginn des Ersten Weltkriegs

2003/114/17
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
Berlin 1914
Höhe: 8.1 cm Breite: 13.8 cm
Mit Bleistift: "1914//Fritz Lewin; 2. Reihe Mitte"
Schenkung von Hildegard Leyden
Das Bild zeigt Soldaten mit geschulterten Gewehren und Marschgepäck, die offensichtlich in den Krieg ziehen. Im Hintergrund eine Häuserzeile und einige Menschen, die aus dem Fenster blicken.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen