"Judenstern" aus dem Besitz von Oskar Hirschberg (1866-1946)

Geitel & Co.

VAR 88/11/2
Alltagskultur
Baumwolle, bedruckt, gefüttert mit schwarzem Atlasgewebe, vermutlich Kunstfaser
Berlin 1941 bis 1945
Höhe: 10 cm Breite: 8.5 cm Stoff
"Jude"
Zum historischen Kontext s. "Bitter Bonnets and Badges", in: Eric Silverman: A Cultural History of Jewish Dress , London, New York, 2013, S. 47-67
"Judenstern" mit der Aufschrift "Jude"; gelb-schwarzer Stoff; Gebrauchsspuren; Ränder mit schwarzem Garn nach hinten umgenäht und auf der Rückseite mit schwarzem, glänzendem Stoff vernäht. Spitzen des Sterns leicht ausgefranst.


Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen