Empfehlungsschreiben von Dr. Heinrich Gescheit für Wolfgang Hamburger (1919-2012) über seine Studienzeit in Berlin

Heinrich Gescheit (16.10.1887 - )

2004/3/3
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte, Stempelfarbe
Berlin 18.4.1943
Höhe: 21.1 cm Breite: 13.4 cm
Schenkung von Wolfgang Hamburger
Doppelblatt, handschriftlich, nur auf der ersten Seite beschrieben, gestempelt mit Namensstempel: Rabb. Dr. Heinrich Gescheit Berlin, dt. und hebr.

Dr. Gescheit stellt Wolfgang Hamburger ein Zeugnis über die Studien aus, die er bei ihm absolviert hat. Das Schreiben ist als Empfehlung für das weiterführende Studium zum Rabbiner gedacht.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen