Israels Pilgerweg oder die Vierzig-Jahr-Reise der Kinder Israels aus Ägypten durch das Rote Meer und die Wüste nach Kanaan

Joseph Moxon (1627 - 1700)

GDR 90/505/91/Smlg. Löwenhardt-Hirsch
Kunst
Druckgrafik
Kupferstich
Amsterdam ca. 1650 bis 1700
Höhe: 31.5 cm Breite: 46.2 cm
To His Grace JAMES Duke of Ormond And Chancelour of Oxford This Mapp is humbli dedicated By Joseph Moxon. At Amsterdam by Nicolaus Visscher (...)
ISRAELS PEREGRINATION, or the FORTY YEARS TRAVELS of the CHILDREN of ISRAEL out of EGYPT through the Red Sea, and the Wilderness into CANAAN, Or the Land of PROMISE. Newly translated by J. MOXON (...)
Keine.
Jüdisches Museum Berlin: Reisen nach Jerusalem. Das Heilige Land in Karten und Ansichten aus fünf Jahrhunderten. Sammlung Loewenhardt. Bestandskatalog bearb. von Anemone Bekemeier, Wiesbaden 1993, Kat.-Nr. 85 Vgl. Laor, Eran und Klein, Shoshona: Maps of the Holy Land. Cartobibliography of Printed Maps, 1475 - 1900, New York, Amsterdam 1986, Kat. 519
Ankauf aus Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin
Gewestet. Palästina beiderseits des Jordans und Ägypten. Küste von Biblium bis zum Nil-Delta. Exodus-Route von Ramases bis Jericho. Darstellungen am unteren Rand zeigen Tempelausstattung, Zeltlager in der Wüste, Mose und Aaron. Gewidmet dem Duke of Ormond. Nach Visscher.
Aus einer englischen Bibel: "Place this Map at the 33 Chapter of Numbers."
(A. Bekemeier)

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen