Postkarte der Handwerkskammer mit Bescheid des Berufsverbots an Frieda Behrend (1907-1990)

Handwerkskammer Berlin

2004/9/10
Archiv
Postmitteilung
Karton, Tinte
Berlin 27.12.1938
Höhe: 10.4 cm Breite: 14.8 cm
Schenkung von Klaus Behrend
Gedruckte Postkarte der Berliner Handwerkskammer an Frieda Behrend: "Auf Grund der Verordnung zur Ausschaltung der Juden aus dem deutschen Wirtschaftsleben vom 12. November 1938 und der dazu erlassenen Durchführungsverordnung vom 23. November 1938 werden wir Sie mit Wirkung vom 1. Januar 1939 in der Handwerksrolle löschen und fordern Sie hiermit auf, Ihre Handwerkskarte sofort, spätestens bis zum 31. Dezember d.J. zurückzusenden. / Lohmann / Präsident"

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen