Chanukka-Geldbeutel

2004/173/0
Judaica/Angewandte Kunst
Samt, bestickt Kunstfaser; Metall
vermutlich China um 2004
Höhe: 10.5 cm Breite: 15.5 cm Tiefe: 1.6 cm
jiddisch: Chanukka-Gelt
Burgunderfarbener Chanukka-Geldbeutel aus Samt mit Reißverschluss und hellrotem Innenfutter aus Kunstfaser. Der Beutel ist maschinell bestickt mit der jiddischen Aufschrift Chanukka-Gelt (grün), einem Dreidel (gelb, rosaviolett, grün), auf dem die hebr. Buchstaben He und Schin stehen, sowie drei Münzen (gelb) des Wertes 1, 10 und 25.

Das Objekt ist im Laufe der Recherche für die Ausstellung: "Weihnukka - Geschichten von Weihnachten und Chanukka" (28.10.2005-29.01.2006) angeschafft worden.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen