Sammeldatensatz: Sammlung Ruth Westelmajer

2005/36/0/1-82
Berlin, London, Theresienstadt, u.a. ca. 1903 bis 2001
Schenkung von Ruth Westelmajer
Die Familiensammlung enthält 32 Dokumente, 50 Fotografien, 2 Fotoalben und 2 dreidimensionale Objekte der Familien Simion, Börnstein, Röhmann und Bradt. Sie dokumentiert in kleinen Ausschnitten das Leben von Ruth Westelmajer geb. Simion während der NS-Zeit in Berlin und die erste Zeit ihrer Emigration nach London im Frühjahr 1939; weitere Dokumente beschäftigen sich mit der Aufarbeitung der Familiengeschichte der weitverzweigten Familie Simion, zu deren Vorfahren u.a. der Verleger Moses Simion (1814-1854) gehört. Die Sprachen der Dokumente sind deutsch und englisch.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen