Atelierporträt Camilla Burchardt (1859-1930) als junge Frau

Fotoatelier Fritz Luckhardt

2000/500/46/181
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie auf Karton montiert
Wien ca. 1880 bis 1890
Höhe: 10.5 cm Breite: 6.4 cm
u.r. (im Druck): "Fritz Luckhardt"
M. (im Druck): "Fritz Luckhardt / K.k. Hofphotograph / Wien / Leopoldstr. Taborstr. 18 National Hôtel / Vervielfältigung vorbehalten."
Schenkung von Albert Stephan Mautner
Fotografie (s/w), Hochformat, historisches Format: Carte de Visite. Unten rechts auf S. 74 eines Fotoalbums.

Atelierporträt von Camilla Burchardt als Brustbild und in Dreiviertelansicht nach links gewandt. Sie trägt ein dunkles Kleid mit einer hellen Schleife am Kragen. Ihr Haar ist geflochten und zum Teil hochgesteckt.

Camilla Burchardt war die Tochter von Laura Eleonore und Baron Sigmund Goldberger de Buda. Sie entstammte einem ungarischen, jüdischen Adelsgeschlecht und war verheiratet mit Edgar Burchardt.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen