Fischereischein der Fischereibehörde Palästinas für Max Flesch (1907-1998)

2004/42/19
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte, Fotografie
Tel Aviv 1.5.1944
Höhe: 14.7 cm Breite: 19.7 cm
Schenkung von Therese Flesch
Einseitig bedruckte Lizenz mit handschriftlich Eintragungen und Stempeln.

In den dreisprachigen Vordruck des Fischereischeins in englischer, hebräischer und arabischer Sprache sind auf der Vorderseite handschriftlich mit Kopierstift Eintragungen zu Name, Lizenznummer und Gültigkeitsdauer der Lizenz eingetragen. In der Mitte des Scheins ist ein Foto Max Fleschs eingeklebt, das mit dem Stempel der Landwirtschaftabteilung der Verwaltung Palästinas abgestempelt ist.

Auf der Rückseite ist in englischer Sprache maschinenschriftlich eine Fischereibeschränkung auf das Gebiet von Jaffa durch den Hafenverwalter eingetragen, der dies mit seiner Unterschrift bestätigte.

In der Mitte der Rückseite ist das Dokument von der Hafenverwaltung von Jaffa am 1. Mai 1944 abgestempelt worden.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen