Koloriertes Doppelporträt Edgar (1849-1933) und Camilla Burchardt (1859-1930)

2005/60/32
Fotografische Sammlung
Fotografie, Malerei mit Eiweiss als Bindemittel (?), kein Bildsilber sichtbar. Nachahmung eines kolorierten Albuminpapiers(?)
vermutlich Berlin ca. 1880 bis 1890
Höhe: 4 cm Breite: 5.4 cm oval zurechtgeschnitten
M. (hs. mit Kugelschreiber): "Edgar u. / Camila Burchardt / Großeltern v. Lola / Poór (Mautner)"
Schenkung von Albert Stephan Mautner
Kolorierte Fotografie (s/w), Querformat, ovaler Bildausschnitt.

Doppelporträt eines Ehepaares (Edgar und Camilla Burchardt) als Schulterstück und in Dreiviertelansicht. Beide Personen sind einander zugewandt. Der Mann befindet sich auf der linken Seite, Er trägt ein Jackett mit Hemd und Krawatte sowie einen voluminösen Backenbart. Die Frau ist auf der rechten Seite zu sehen und trägt ein Kleid mit aufgesetzer Spitze am Kragen.

Edgar Burcharst war der Sohn von Rosa und Herrmann (Hirsch) Burchardt, einem Kaufmann aus Berlin. Camilla Burchardt entstammte der Familie Goldberger de Buda, einem ungarischen, jüdischen Adelsgeschlecht.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen