Testament von Veitel Heine Ephraim (1703-1775)

2006/3/1
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte, Siegellack
Berlin 1774
Höhe: 35.5 cm Breite: 45.5 cm aufgeschlagen
https://ephraim-veitel-stiftung.de/das-stiftungstestament-von-1774/
Testament von Heine Veitel Ephraim, 11 Bl., handschriftlich, deutsch in hebräischen Lettern, siebenmal gesiegelt, fadengeheftet.
In seinem Testament verfügte Veitel Heine Ephraim die Gründung eines jüdischen Lehrhauses, der späteren Veitel Heine Ephraimschen Lehranstalt in Berlin.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen