Frida Bradt geb. Simion (1883-1943) mit Staffelei im Garten

2005/36/45
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie (Reproduktion)
Berlin um 1936
Höhe: 10 cm Breite: 15 cm
Mutti Frida beim malen / DEINES BILDES! / Interessanter Weise ist mir / das in diesem Moment aufge-/ fallen! Ich habe nichts von / der Existens dieses Bildes / gewusst! / ROTSTIFT FÄRBT! / Juni 2001 [handschriftlich, mit Kugelschreiber bzw. Farbstift, Information wahrscheinlich von Gertrude Jungmann geb. Bradt]
Schenkung von Ruth Westelmajer
Schwarzweiß-Fotografie, Querformat, mit weissem Rand.

Frida Bradt, in Rückenansicht, vor einer Staffelei, auf der sich ein Gemälde befindet. Sie sitzt seitlich von einer Pergola, vor ihr öffnet sich der Garten der Familie Simion, den sie abmalt.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen