Die Zwillinge Günter und Peter Sommerfeld (geb. 1933) feiern das Ende des Krieges

2005/139/102
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
London 5.1945
Höhe: 6.2 cm Breite: 8.7 cm
hs. mit Tinte: "Victory day / 1945"
Schenkung von George und Peter Summerfield
Die Zwillinge George und Peter Sommerfeld stehen, jeder eine britische Fahne hochhaltend, auf einem Bürgersteig und feiern damit das Ende des Zweiten Weltkrieges. Hinter ihnen sind Mietshäuser zu sehen und eine weitere aus einem Fenster hängende britische Fahne.

George und Peter Sommerfeld waren im Sommer 1939 mit ihren Eltern von Berlin nach England emigriert. 1948 wurde die Familie hier eingebürgert und änderte ihren Namen 1951 in Summerfield.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen