Anna Plessner (1864-1943) im Garten

FOT 88/5/49
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
Berlin um 1935
Höhe: 8.7 cm Breite: 11.2 cm
Amateuraufnahme, s/w,

Anna Plessner sitzt in einem Liegestuhl im Schatten eines Baumes mit einem aufgeschlagenen Buch auf den Knien. Im Hintergrund sind moderne Mietshäuser zu sehen. Möglicherweise handelt es sich um den Mietergarten des Hauses Kudowastraße 27, in dem Anna Plessner zuletzt mit ihrer Tochter Caroline Lesser wohnte.

Die Häuser Kudowastraße 26-29 und Salzbrunner Straße 25, (diese sind im Hintergrund zu sehen und wurden im Auftrag des Grundstückmaklers Josef Simon erbaut), wurden 1926 bzw. 1928 von Harry Rosenthal gebaut. Die Häuser in der Kudowastraße wurden im Krieg zerstört. Nach Bombenschäden stehen die Häuser in der Salzbrunner Straße heute noch mit z.T. veränderten Grundrissen.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen