Das Wohnhaus von Anna Plessner (1864-1943) und Caroline Lesser (1889-1942)

FOT 88/5/69
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
Berlin um 1930
Höhe: 11.5 cm Breite: 7.2 cm
s/w, Hochformat, Amateuraufnahme mit Büttenrand auf Agfa Lupex

Wohnhaus der Familie Lesser/Plessner in der Kudowastraße 27 vom Garten aus betrachtet.

Die Häuser Kudowastraße 26-29 und Salzbrunner Straße 25, (im Auftrag des Grundstückmaklers Josef Simon erbaut), wurden 1926 bzw. 1928 von Harry Rosenthal gebaut. Die Häuser in der Kudowastraße wurden im Krieg zerstört.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen