Hinterm Vorhang. Aus der Mappe "Entre Chien et Loup"

Leo Maillet (1902 - 1990)

2006/50/9
Kunst
Druckgrafik
Kaltnadelradierung
nach einer Vorlage von 1942 1960
Höhe: 64.5 cm Breite: 37.8 cm Blattmaß
u.r.: unterhalb der Darstellung: Leo Maillet
o.l. (im Druck, spiegelverkehrt): "LeoM[..] 22.XI.42 Pomme[...]
N.N.: In Gedenken an Leo Maillet, Kat. Remise 16, Berlin 2006.
Kaltnadelradierung nach einer Vorlage von 1942 (verdünnte Tusche).

Fast formatfüllend ist ein Vorhang zu sehen, der mit einigen groben Nägeln an einem Holzbalken befestigt ist. Unter dem Vorhang hervor ragen zwei grobe Männerschuhe.

Maillet war 1942 verhaftet worden, konnte aber aus dem Deportationszug fliegen und hielt sich versteckt. Das Bild "Hinterm Vorhang" hält eine Schrecksituation fest, bei der Maillet angesichts leerer Stiefel, die unter einem Vorhang standen, einen versteckten Verfolger vermutete.

© Daniel Maillet und Nikolaus Mayer

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen