2006/50/18
Kunst
Druckgrafik
Kaltnadelradierung
nach einer Vorlage von 1943 1950 bis 1971
Höhe: 63.5 cm Breite: 38.5 cm Blattmaß
u. (im Druck, spiegelverkehrt): "[.]V.43 LeoM [70?]" u. (Bleistift): ""im Kamin" 16/125 Leo Maillet"
Radierung nach einer Vorlage von 1943. Maillet hielt sich zu dieser Zeit versteckt in den französischen Cervennen auf, wo er als Hirte arbeitete.

Dargestellt ist ein Mann bei einer nicht genauer zu erkennenden Beschäftigung. Er sitzt afu einem Stuhl, umgeben von Gerätschaften - ein Beil, eine Uhr, ein Krug, etc. Sein linkes Auge ist zugekniffen. Vermutlich handelt es sich um ein Selbstporträt: Maillet hatte sich bei seiner Flucht aus dem Deportationszug so schwer verletzt, dass er auf dem linken Auge erblindete.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen