Registrierungsausweis zur Repatriierung für Hertha Bachmann (1893-1984)

2004/131/5
Archiv
Urkunde
Pappe, Tinte
Theresienstadt 7.6.1945
Höhe: 12 cm Breite: 9 cm B 18 cm, H 12 cm (aufgeklappt)
Schenkung von Ralf Bachmann
Registrationsausweis, Vordruck in tschechischer, russischer und englischer Sprache, handschriftlich ausgefüllt.

Der Ausweis trägt auf der Vorderseite die Bezeichnung "Registration Certificate" und die Registrationsnummer. Innen sind Name, Geburtsdatum und -ort, Beruf und Zielort der Repatriierung (Lipsko=Leipzig) von Hertha Bachmann eingetragen.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen