Lesender Soldat im Schützengraben

Ernst Marcus (5.9.1893 - 25.7.1917)

2000/485/52
Kunst
Bleistift auf Karton
Wolhynien 1916 bis 1917
Höhe: 14 cm Breite: 8.8 cm
L.u.: "Strucken liest"
Feldpostenvordruck, nicht ausgefüllt.
In einem Schützengraben steht ein uniformierter Mann mit Brille im Profil nach rechts. Das linke Bein stützt er auf einen Balken; er liest in einem kleinformatigen Buch.
Die Zeichnung entstand vermutlich im Frühjahr oder Sommer 1916 oder 1917 am Stochod (Wolhynien), wo Ernst Marcus zu dieser Zeit stationiert war.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen