Brief von Edith Braw (1913-verschollen) an ihren Cousin Gerhard Intrator (1910-1993)

2006/78/5
Archiv
Postmitteilung
Tinte auf Papier
Berlin 19.5.1939
Höhe: 19.5 cm Breite: 22.8 cm
Schenkung von Joanne Intrator
Brief, handschriftlich, mit Briefkopf "Russischer Geflügelhandel Herschlowitz & Intrator".

Edith Braw gratuliert ihrem Cousin nachträglich zum Geburtstag und schreibt von den Schwierigkeiten bei der geplanten Emigration in die USA.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen