Referenz von Dr. Oscar Guttmann für Alfred Wolfsohn (1896-1962)

Oscar Guttmann

2003/18/6
Archiv
Postmitteilung
Fotokopie
Berlin 13.4.1939
Höhe: 29.8 cm Breite: 21 cm
Schenkung von Marita Günther
Maschinenschriftlich in englischer Sprache.

Dr. Oscar Guttmann, Leiter des Beth-Hachasanim, bezeugt, dass Alfred Wolfsohn seit dem 01.04.1938 in dieser Schule sehr erfolgreich als Gesangsprofessor gearbeitet hat.
Beth-Hachasanim war eine jüdische Gesangsschule, in der Kantoren ausgebildet wurden. Sie gehörte zur Privaten Jüdischen Musikschule Hollaender.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen