Carl Joseph Melchior (1871-1933) und seine Nichte Lilly Reberts (?)

2004/245/5
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
Berlin um 1930
Höhe: 13.5 cm Breite: 8.5 cm
mit Bleistift: "Karl Melchior / Lilly Reberts (?), geb. Melchior / (Nichte)" Postkartenaufdruck
Schenkung von Marianne Breslauer, Renate Schäffer, Ruth Fröland, Leonore Forsgen
S/W-Fotografie, Hochformat, Büttenrand.

Das Bild zeigt Carl Joseph Melchior mit seiner Nichte Lilly auf dem gefliesten Vorplatz eines Hauses. Er trägt den linken Arm in einer Schlinge. Im Hintergrund sind eine Statue und ein Korbstuhl vor der Fassade des Hauses zu sehen.



Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Mär 25, 2020
Robert Weinberg
Lilly Roberts geb. Melchior ist 19 Apr 1903 in Hamburg geboren, als Tochter der Willy Elkan und Zimoa Theophile Warburg. Ihr Vater ist im Jahre 1941 gestorben und ihre Mutter hat den Sally Georg Melchior geheiratet, der die Kinder von Willy Elkan adoptiert hat, die danach den Familienname Melchior angenommen haben. Lilly M. hat später den Gerald Richard Roberts/Gerhard Richard Rosenthal geheiratet und ist im Jahre 1966 in Ann Arbor, Michigan gestorben.

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen