Ordnungsstrafbescheid wegen des Bezugs kakaohaltiger Erzeugnisse an Eduard Gärtner (1877-1941)

2006/125/6
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte
Berlin 5.1941
Höhe: 29.8 cm Breite: 21.1 cm
Schenkung von Mirjam Rottenberg, geb. Gärtner
Beidseitig bedrucktes Blatt, mit Tinte ausgefüllt.

In dem Ordnungsstrafbescheid wird Eduard Gärtner vorgeworfen, unbefugter Weise Bohnenkaffe und kakaohaltige Getränke bezogen zu haben. Als Strafe sind 50 RM sowie eine Bearbeitungsgebühr von 2,96 RM festgesetzt worden. Das Dokument wurde unterschrieben von Dr. Radkte und beglaubigt durch den Stadtinspektor Müller.

Das Dokument trägt den Stempel der Bezirksverwaltung Charlottenburg

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen