Dukatenbüchse aus dem Besitz von Julius Aram (1876-1959)

2006/81/72
Alltagskultur
Deutschland um 1900
Höhe: 3.5 cm Breite: 7 cm Tiefe: 3.5 cm auseinandergeklappt und mit Knauf
Schenkung von Henri W. Aram
Rechteckige Dose mit Scharnier aus Doublé Gold gefertigt. Rechts aussen hat die Dose einen Knauf mit Öse zum Anhängen. Auf dem Knauf befindet sich ein kleiner Knopf; durch Drücken öffnet sich die Dose. Innen befinden sich zwei Münzhalter; mehrere kleinere (rechts) und grössere (links) Münze lassen sich mittels einer Federkonstruktion in den Halter einklemmen.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen