Das Warenhaus Ury in Leipzig während der "Weissen Wochen"

Max Taggeselle Fotoatelier

2006/182/3
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie auf Silbergelatine-Barytpapier, Karton
Leipzig 2.1930
Höhe: 16.2 cm Breite: 22.2 cm Sondermaß entspricht dem Maß des Kartons
u. r. auf Passepartout: Taggeselle Leipzig (Blindstempel)
u. l. auf Albumseite: Februar 1930
https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/ueber-den-bezirk/geschichte/stolpersteine/artikel.179661.php Artiekl zu Stolperstein Giesebrechtstr. 6, HIER WOHNTE BERTA HEYMANN, GEB. DANNENBAUM, JG. 1864 DEPORTIERT 14.9. 1942, THERESIENSTADT ERMORDET 26.3.1943
Abendaufnahme der Fassade des Kaufhauses Ury mit Leuchtreklame, die sich vor dem dunklen Hintergrund abhebt. Passepartourierte Aufnahme, auf eine Albumseite montiert.
Waagerechter Schriftzug: ,Weisse Wochen' in beleuchteten Ovalen und direkt darüber neun große beleuchtete ,W's angebracht
senkrechter Schriftzug: ,URY'




Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen