Bescheid des Entschädigungsamtes Berlin an Hans Barnea (1919-2008)

DOK 91/1/14
Archiv
Druckerzeugnis
Papier, Kugelschreiber, Stempelfarbe
Berlin 25.1.1966
Höhe: 29.7 cm Breite: 20.9 cm
Gummistempel: Entschädigungsamt Berlin
Vordruck, handschriftlich ausgefüllt, Durchschlag mit handschriftlichen Ergänzungen.

Hans Bronner (jetzt Barnea) wird eine Entschädigung wegen Schadens in der Ausbildung in Höhe von 5000,- DM zugestanden.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen