Bescheinigung über die Heirat von Gustav Itzig (1828-1903) und Caroline Marcus (1828-1879)

Königlich Preußisches Stadtgericht Berlin

DOK 93/1/9
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte
Berlin 26.5.1856
Höhe: 32.6 cm Breite: 20.4 cm
Stempel des Königlich Preußischen Stadt-Gerichts
Schenkung von Gudrun Schemell
Handschriftlich mit Tinte, ein Blatt, Stempel des Königlich Preußischen Stadt-Gerichts.

Das Königlich Preußische Stadt-Gericht bescheinigt mit dieser Urkunde, dass in den Akten die Heiraten der Juden betreffend der Knopfmachermeister Gustav Itzig und die Caroline Marcus, Tochter des Moses Marcus, als verheiratet eingetragen sind.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen