Porträt eines jüdischen Mädchens aus Düsseldorf. Aus der Serie "Deutsche Juden heute"

Leonard Freed (23.10.1929 - 30.11.2006)

2008/305/12
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie auf Silbergelatine-Barytpapier, Rückseite: Stempel, Bleistift, Filzstift, Papier
Düsseldorf 1961
Höhe: 34.2 cm Breite: 23.8 cm Hochformat
hs. u. r. auf Rücks. (Bleistift)
Atelieraufkleber (hochkant): (c) Leonard Freed-Magnum (Maschinenschrift) / 1961 (Bleistift) / W Germany / Jewish Girl from Düsseldorf. / photo from the book: Deutsche Juden heute, German Jews today. (Maschinenschrift) / L 205-20 (Maschinenschrift und mit Bleistift durchgestrichen) / OLD # (Bleistift) Links neben dem Atelieraufkleber (hochkant): L 205 - 20 (Bleistift, durchgestrichen) / OLD # (Bleistift) Schmaler Aufkleber unteren Bildrand (auf dem Kopf): FORMER WEST GERMANY (Maschinenschrift) Oberer Bildrand: Religion (Bleistift) P - I (Filzstift) Unterer Bildrand: Leonard Freed / BOOK: "DEUTSCHE JUDEN HEUTE" / 1961 GERMANY (Bleistift) / VINTAGE PRINT / © Leonard Freed-Magnum (Stempel)
Freed, Leonard: Deutsche Juden heute, München: Rütten & Loening Verlag 1965, S. 38.
S/W-Fotografie, Hochformat. Fotopapier: Agfa.

Zu sehen ist das Porträt eines Mädchens im Halbprofil nach rechts. Sie trägt dunkle Kleidung und dunkles gewelltes langes Haar. Um ihren Hals trägt sie eine Kette mit einem Davidstern als Anhänger.

Laut Aussage von Brigitte Freed, hat sie das Foto gemacht. Leonard Freed bat sie darum, da das Mädchen sehr schüchtern war.

Text aus der Publikation ,Deutsche Juden heute', S. 38:
"Mädchen aus Düsseldorf"

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen