Gruppenbild der Fußballmannschaft des Auerbach'schen Waisenhauses

2008/311/43/005
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie auf Karton montiert
Berlin-Prenzlauer Berg 1936 bis 1942
Schenkung von Leonie und Walter Frankenstein
Fotografie (s/w), Querformat, Büttenrand, unten rechts auf S. 45 eines Fotoalbums.
Mittig über der Fotografie (hs. mit Bleistift): "154"
Unten links auf der Seite (hs. mit Bleistift): "45".

Die Aufnahme zeigt eine Gruppe von elf Jungen, die für die Kamera posieren. Sie haben sich in einer Reihe nebeneinander aufgestellt und legen sich gegenseitig den Arm um die Schulter. Alle tragen eine kurze Hose und ein dunkles Hemd. Der Jugendliche links außen hat einen Fußball unter seinen linken Arm geklemmt. Im Hintergrund sind Bänke, Bäume und ein Gebäude (Auerbach´sches Waisenhaus) zu sehen.

Dargestellte Personen von links nach rechts: Herbert Lischinski, Gerhard Eckstein, Walter Frankenstein, Günter Jakobi, Günther Kilsheimer, Gerd Punscher, Egon Strassner, Rolf Rothschild, Max Michelsohn, Wolfgang Blumenreich, Hans Meier.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen