Verzierter Löffel aus dem Besitz von Familie Jacobsohn

Berliner Metallwarenfabrik H. A. Jürst & Co

2007/127/37
Alltagskultur
Silber, graviert; Messing
Italien ca. 1910 bis 1920
Höhe: 0.8 cm Breite: 2.5 cm Tiefe: 17 cm Tiefe = Länge
Laffe Rückseite: "ITALY"
Schenkung von Ilse Jacobson
Silberner Löffel.
Der Griff des langstieligen Löffels ist ornamental gestaltet. Das Griffende wird von einem reliefartigen Wappen mit Krone abgeschlossen. Die Laffe besitzt die Größe eines Teelöffels.

Der Löffel stammt aus dem Berliner Haushalt der Familie Jacobsohn und wurde in die Emigration nach Amerika mitgenommen.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen