Der Passagier- und Frachtdamper S.S. "Königstein"

2008/307/40/40.001-002
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie und Negativ
ca. 30er Jahre des 20. Jahrhunderts
Höhe: 10.4 cm Breite: 20.6 cm Foto; Negativ: 10,6 x 20,2 cm
auf dem Foto: "Königstein"
Abzug und Negativ.

Aufnahme der "S.S. Königstein" mit der Schornsteinmarke "AB" bei der Fahrt auf See.

Die "Königstein" ging im September 1930 an die Arnold Bernstein Schifffahrtsgesellschaft m.b.H., Hamburg, 1933 wurde das Schiff bei den Deutschen Werken in Kiel zum Passagier- und Autotransportschiff umgebaut, 1938 wurde es auf die Red Star Linie, Hamburg, übertragen und 1939 abgewrackt.
(Quelle: Arnold Kludas in "Arnold Bernstein - Ein jüdischer Reeder", Hamburg, 2001)

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen