Postkarte von Susanne Orenstein (1930-1944) an Esther-Eva Lewy (geb. 1931)

2009/28/4
Archiv
Postmitteilung
Papier, Bleistift
Theresienstadt ca. 1943 bis 1944
Höhe: 10.5 cm Breite: 14.7 cm
Schenkung von Esther-Eva Schmidt
Postkarte, postalisch gelaufen, handschriftlich mit Bleistift beschrieben

Postkarte von Susanne Orenstein in Theresienstadt an ihre Freundin Esther-Eva Lewy, die sich in der Kinderlandverschickung in Malenowitz a.d. Drewnitz (Böhmen) befindet. Susanne Orenstein fragt nach dem Befinden von Esther-Eva Lewy und ihren Eltern. Sie gibt der Trauer Ausdruck, dass die beiden Freundinnen nicht mehr zusammen sind und versichert Esther-Eva Lewy ihrer Freundschaft.

Briefmarke mit Konterfei Adolf Hitlers.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen