Sammeldatensatz: Sammlung Löwenhardt-Hirsch

GDR 90/505/0
Kunst
Druckgrafik
ca. 1475 bis 1900
Ankauf aus Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin
Die Sammlung Löwenhardt-Hirsch umfasst 261 topographische Druckwerke, Beschreibungen und Landkarten des Gebiets des heutigen Israel / Palästina, sowie Stadtpläne von Jerusalem. Die frühesten Objekte stammen aus dem 15. Jahrhundert.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen