Sammeldatensatz: Bildtafeln zum "Sünden-Register" zu Alfred Blaschkos (1858-1922) 60. Geburtstag

Fritz Wolff (22.1.1875 - 6.1940)

GHZ 90/504/0/1-14
Kunst
Wasserfarben, Bleistift
Berlin 1918
Schenkung von Hermann und Mary Blaschko
Die Graphiken waren für den 60. Geburtstag von Alfred Blaschko im März 1918 bestimmt. Einer der Söhne von Hermann Ullstein und seine Schwester Edith, später verh. Glaser (Neffe und Nichte von Alfred Blaschko), trugen dazu als "Bänkelsänger" einen Text vor. Die Bilder zeigen offenbar Stationen aus dem Leben von Alfred Blaschko. Der Künstler Fritz Wolff ist der Bruder von Theodor Wolff, dem Chefredakteur des Berliner Tageblatts.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen