Visitenkarte von Walter Scherk (1913-1995)

2009/198/45/001
Archiv
Druckerzeugnis
Karton, Tinte, Papier
Berlin 6.1926
Höhe: 5.3 cm Breite: 9.15 cm
Visitenkarte: "WALTER SCHERK / CHARLOTTENBURG CLAUSEWITZSTR. 5"
Schenkung von Irene Alice Scherk
Weiße, vergilbte Visitenkarte.
Vorderseite bedruckt s. Signatur.
Rückseite handschriftlich mit blauer (?) verblichener Tinte ein Gruß von Walter Scherk an seine Mutter Alice: "Einen dicken Gutenachtkuß / meiner "Alten Dame" / von ihrem "filius", der / heute angefangen hat frei zu. / schwimmen"

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen