Parfümerie und Lederwaren Scherk am Kurfürstendamm bei Nacht

Otto Rudolf Salvisberg

2009/335/4/001/1-2
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
Berlin um 1930
Höhe: 23.3 cm Breite: 29.5 cm
Mies en Jaap Kamp: Koninklijke reiskeistjes/Royal Travel Cases, Waanders Uitgevers [2013], S. 121
Schenkung von Irene Alice Scherk
Fotografie des Scherk-Geschäftes, Kurfürstendamm 231, bei Nacht aufgenommen. Es handelt sich um zwei Geschäfte der Brüder Scherk: oben Berthold Scherk, Lederwaren und unten die Parfümerie von Ludwig Scherk.
Zu sehen sind mehrere Schaufenster mit verschiedenen Produkten (Handtaschen, Regenschirme, Kleider; Kosmetikartikel). Über den Schaufenstern ist der Firmenname "Scherk" in großen Leuchtbuchstaben angebracht. Auf dem Gehweg befinden sich Schaukästen, in denen sich Produkte (Rasierpinsel, Flakons) befinden.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen