Verwarnung des Zwangsarbeiters Curt Fürst (1892-1943)

Rotaprint

2010/161/33
Archiv
Postmitteilung
Papier, Kopierstift, Bleistift
Berlin 19.9.1940
Höhe: 21 cm Breite: 14.8 cm
Schenkung von Peter Scholz
Durchschlag, maschinenschriftlich, Unterschriftenkürzel.

Curt Fürst wird wegen seines unentschuldigten Fehlens seit dem 17.08.1940 gemahnt und zur unverzüglichen Arbeitsaufnahme aufgefordert.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen