Heimatschein der Stadt Voitsberg für Walter Braun (geb. 1894)

2010/209/8
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte, gummiertes Papier
Voitsberg 15.10.1937
Höhe: 15.7 cm Breite: 11.1 cm geschlossen
Schenkung von Trixie Wachsner
Vordruck, maschinenschriftlich ausgefüllt

Es handelt sich um einen von der Stadtgemeinde Voitsberg ausgestellten Heimatschein. Das Heimatrecht gab den Anspruch auf ungestörten Aufenthalt und auf Armenpflege im Falle der Not. Es konnte durch Amtsantritt, Ersitzung (nach 10 Jahren), Eheschließung und Abstammung erworben werden; durch 2-jährige Abwesenheit konnte man es verlieren. Der Heimatschein gilt für Walter Braun, seine Frau Rosa und die Tochter Dorit.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen