Zeugnis der Privaten Volksschule des Jüdischen Schulvereins für Heinz Aram (geb. 1923)

Private Volksschule des Jüdischen Schulvereins (Theodor-Herzl-Schule)

2006/81/10
Archiv
Urkunde
Papier, Tinte
Berlin 29.9.1933
Höhe: 19.6 cm Breite: 21 cm
Schenkung von Henri W. Aram
Vordruck, handschriftlich ausgefüllt.

Schulzeugnis der Privaten Volksschule des Jüdischen Schulvereins für Heinz Aram. Unterschrieben von der Klassenlehrerin Paula Fürst, der Leiterin der Schulabteilung bei der Reichsvereinigung der Juden in Deutschland. Vermerk: "H.A. siedelt mit seinen Eltern ins Ausland über."

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen