Selmar Frankenstein (1871-1942) als Soldat im 1. Weltkrieg

2011/73/7/003
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie (Reproduktion)
Reproduktion des Originals von 1914
Höhe: 11.7 cm Breite: 8.3 cm
Schenkung von Leonie und Walter Frankenstein
Fotografie (s/w), Hochformat, Reproduktion, unten links auf S. 7 eines Fotoalbums.
Unter der Fotografie aufgeklebter Zettel(maschinenschriflich):"Semar Frankenstein bror till Max Fr. / född 28/2/1871 Bischofsburg/Ostpreussen / Tyskland / Sept. 1942 av nazisterna deporterad / fån Berlin till Theresienstadt/ C.S.R. / och mördad 24/10/1942 / Bilden är från 1914 vid den tysk-ryska / fronten. Han har varit Oberstabsarzt / och livdmedicus till prins Reprect von / Bayern".

Die Aufnahme zeigt einen Soldaten (Selmar Frankenstein) vor seinem Quartier. Er trägt eine Uniform. Im Hintergrund sind eine Plane sowie zwei Schilder an einer Tür zu sehen.

Selmar Frankenstein war der Onkel von Walter Frankenstein. Im 1. Weltkrieg war er Oberstabsarzt im Hauptquartier von Hindenburg bei Tannenberg und Leibarzt von Prinz Ruprecht von Bayern.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen