Familie Frankenstein mit ihren Angestellten am Kaffeetisch

2011/73/15/001
Fotografische Sammlung
Fotografie (s/w)
Fotografie
Flatow Pfingsten 1930
Höhe: 8.4 cm Breite: 10.6 cm
M. (hs. mit Tinte schwarz): "Pfingsten 1930. / Flatow" u.l. (hs. mit Bleistift):"327"
Schenkung von Leonie und Walter Frankenstein
Fotografie (s/w), Querformat, oben links auf S. 15 eines Fotoalbums [Albumseite im Querformat gelesen].
Unter der Fotografie aufgeklebter Zettel(maschinenschriflich):"Flatow, pingst 1930".

Die Aufnahme zeigt eine Gruppe Männer, Frauen und Kinder, die um einen Kaffeetisch herum sitzen. Auf dem Tisch befindet sich eine helle Tischdecke mit Muster, eine Blumenvase, eine Platte mit Kuchen sowie Kaffeegeschirr. Im Vordergrund auf der rechten Seite ist ein leerer Stuhl zu sehen. Vorne links sitzt ein älterer Mann, der eine dunkle Hose sowie ein dunkles Jackett trägt und die Hände vor dem Bauch gefaltet hat. Hinter ihm sind 3 Frauen, zwei jungere Männer und ein Junge zu sehen.

Dargestellte Personen von links nach rechts (mit Erinnerungen von Walter Frankenstein):
1. Revisor Wilczek, ein befreundeter Nachbar, oft Bulka genannt. Er war Angler und rettete Walter mit 6 Jahren vor dem Ertrinken., 2. Martha Frankenstein, 3. Walter Frankenstein, auf dem Schoß von Martha sitzend, 4. Dagobert Katz (Bruder von Kantor Katz), 5. Martin Frankenstein, 6. Brigitte und 7. Liesel, beide Angestellte der Familie Frankenstein.

Wissen Sie mehr zu diesem Objekt?
Haben Sie vielleicht einen Fehler gefunden?

Schreiben Sie uns:

Nach oben springen